Since 1978

Das Traditionsunternehmen D’Argifral bietet Ihnen seit 1978, momentan in der dritten Generation, Qualitätswurstwaren an.

Das Familienunternehmen D’Argifral ist auf die Herstellung und Vermarktung von Schweine- und Geflügelwürsten spezialisiert. Unser Know-how stammt von mehreren Generationen von Handwerkern, wir haben es in ein modernes Produktionswerkzeug integriert, um Ihnen eine Reihe von Qualitätsprodukten nach Ihren Wünschen anbieten zu können.

100% BELGISCH

Wir arbeiten eng mit Lieferanten von 100% belgischen Schweinen zusammen. Das verwendete Geflügelfleisch stammt aus einer Zucht aus einem hochwertigen 100% belgischen Sektor.

Lokale Zutaten

Unsere Zutaten werden sorgfältig ausgewählt und, wenn möglich, von lokalen Herstellern bezogen. Die Milch, die in unseren Produktionen verwendet wird, kommt von einem lokalen Bauernhof.

Umweltfreundlichkeit

Unsere Produktionsstandorte verzeichnen ein deutliches Wachstum, immer mit Rücksicht auf die Umwelt und im Einklang mit den Qualitätsstandards.

Konsumnachfrage

Die Entwicklung unserer Produktionswerkzeuge ermöglicht es uns, eine breite Palette von Produkten in Verpackungen anzubieten, die den Wünschen des der Verbraucher entsprechen.

Unsere Geschichte

1970
Ein Geschmack

 

Ein Vorgeschmack Alphonse Archambeau, ein Metzger aus der Region Verviers, wird von seinen beiden Söhnen unterstützt, um seine Wurstwarenproduktion zu entwickeln.

 

1978
D'Argifral GmbH

Das Trio ARchambeau, GIlbert, FRancis und ALphonse gründen die GmbH D’ARGIFRAL, die dann ihre erste Produktionshalle von 250 m² in Ensival einnimmt.

1987
Zonierung von Petit-Rechain

Das Wachstum des Unternehmens ermöglicht den Bau und Umzug in ein modernes 800 m² großes Gebäude im Industriegebiet von Petit-Rechain zu bauen und sich niederzulassen.

1992
Erweiterung

D’Argifral vergrößert in voller Expansion die Fläche seines Gebäudes auf 2.800m².

1998
Zweite Generation

 

Francis und Gilbert führen die Entwicklung des Unternehmens trotz des Todes von Alphonse Archambeau fort.

 

1999
Verbraucherteile

Verbraucheranteile D’Argifral investiert in die Verbraucherportionsverpackungen mit der Installation einer ersten Produktvorschneidelinie.

2001
Ankunft von Sandrine

Sandrine Archambeau, Tochter von Francis Archambeau, Mitbegründer von D’Argifral, tritt in das Familienunternehmen ein.

2004
Integration von Briquemont

Integration von Briquemont, einem Unternehmen, das auf die Herstellung von Trockenwürsten spezialisiert ist.

2009
Integration in Locks International nv

Integration von D’Argifral in die Gruppe Locks International nv

2010
Ankunft von Cedric

 

Gilbert geht in den Ruhestand und Cédric Archambeau, Sohn von Francis Archambeau, tritt in das Familienunternehmen ein, um die Fackel zu übernehmen.

2012
7.000 Quadratmeter

Durch die jüngsten Erweiterungen der Fläche des Petit-Rechain-Gebäudes auf +/- 7.000 m² wird es zu einem…Werkzeug auf dem neuesten Stand der Produktionstechnik und des Energiemanagements.

2015
Geflügelwürste

D’Argifral erweitert sein Know-how auf eine Reihe von hochwertigem Geflügelwürsten.

2017
IGP Ardennen

Die Ardennenwurst ist von Europa offiziell als geschützte geographische Angabe anerkannt.

Unsere Ardenne-Produkte profitieren von diesem Label.

2018
40 Jahre D'Argifral

Komplette Überarbeitung von D’Argifral, Einführung der Marke “Apéro Cochon”, neue Verpackung von Pasteten in Verbraucherportionierung.

Unsere Werte

Unser ständiges Anliegen ist es, Ihnen zuzuhören, um Ihnen eine Auswahl an Wurstwaren anzubieten, die Ihren Erwartungen entspricht.

Unser Know-how und eine gezielte Auswahl an Rohstoffen ermöglichen es uns, eine Reihe hochwertiger Produkte anzubieten.

Die Beherrschung der Herstellung und der hohe Standard unserer Qualitätskontrollen stellen sicher, dass unsere Produkte ein Höchstmaß an Regelmäßigkeit und Lebensmittelsicherheit aufweisen.

Das Produktionsverfahren auf dem neuesten Stand der Technik gibt uns die Möglichkeit neue Produkte entsprechend der Marktentwicklung anzubieten.

Die Geselligkeit und der gegenseitige Respekt spiegeln den Familiengeist des Unternehmens wieder. Die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsgerätes gewährleistet die Sicherheit und das Wohlbefinden aller.

UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN

HACCP-Leitfaden

Zahlreiche strenge Selbstkontrollen gewährleisten Prozesskontrolle und Lebensmittelsicherheit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

INTERNATIONALE LEBENSMITTELSTANDARDS

IFS-Zertifizierung für unsere beiden Produktionsstätten.

GEOGRAPHISCHE ANZEIGE GESCHÜTZT VON EUROPA

Saucisson, Collier und Pipe of Ardenne, unsere Ardenne-Produkte profitieren von diesem Label.

Unsere Standorte

Plateau de Herve

Unsere erste Produktionsstätte auf dem Herve-Plateau ist der Herstellung von Wurstwaren gewidmet.

Ardenne

Die Herstellung von Trockenwürsten wird in einer Werkstatt im Herzen der Gaume in den belgischen Ardennen durchgeführt.

Locks International nv

Locks nv

Skaldenstraat 112

9042 Gent | België

www.locks.be

Charcuterie des Flandres

310 Avenue de la Garonne

59640 Dunkerque | France

www.charcuterie-flandres.fr